artikel

ich muss mir den artikel glaube ich nocheinmal durchlesen. hab irgendwo im zweiten drittel aufgegeben. irgendeine stimme in meinem hinterkopf schrie die ganze zeit: reisen macht einfach spaß, hallo?! und für manche leute sind reisen nunmal erfahrungen, die sie sehr prägen. und darüber führt man dann  eine konversation. jaha, so ist das…ja, langsam dünkelts mir, irgendwo zwischen ‚papas geld‘ und ‚lebenslauf aufpolieren wobei die studenten sich den druck selber machen‘ habe ich aufgehört…